Anmeldung IGVM-Versicherungsmaklerforum

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Anmeldung zu einem IGVM-Versicherungsmaklerforum.

Wir werden hier rechtzeitig über die Anmeldemöglichkeiten zum 12. IGVM-Versicherungsmaklerforum informieren!

 

Hier können Sie sich online für das 11. IGVM-Versicherungsmaklerforum vom 03.03.2016 – 05.03.2016  bei Kassel (Espenau) anmelden:

Tagungshotel ist das  Waldhotel Schäferberg.

Sofern Sie eine Unterkunft benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an das Tagungshotel (unter dem Stichwort „IGVM“ ist ein Zimmerkontingent reserviert).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Organisatorisches

  • 03.03.2016 – Vorschaltseminar (12.00 – 18.30 Uhr)
  • 04.03.2016 – Hauptseminartag (10.00 – 18.30 Uhr)
  • 05.03.2016 – IGVM-intern (bis ca. 13.30 Uhr – nur für IGVM-Mitglieder)

AGENDA

DONNERSTAG, 03.03.2016

Der Versicherungsmakler in Recht und Praxis – Beratungs- und Dokumentationspflichten – es gibt nicht nur die Gesetzlichen
Referenten: Wilfried E. Simon Dozent für Versicherungsrecht und 1. stv. Vorsitzender der IGVM, Klaus Juling Geschäftsführer Plus9.de UG (haftungsbeschränkt)

I. Beratungspflichten

1. Die gesetzlichen Beratungs-, Informations- und Dokumentationspflichten der Versicherer

a. Vor Vertragsschluss
b. Nach Vertragsschluss
c. Anlassbezogene Infopflichten vor und nach Vertragsschluss

2. Die Beratungspflichten der Versicherungsmakler/innen

a. Die verschiedenen Pflichtenkreise der Versicherungsmakler/innen
b. Die gesetzlichen und vertraglichen prozessbezogenen – Pflichten
c. Die Vermittlungsphase
d. Die Betreuung der Mandanten nach Vertragsschluss

II. Dokumentationspflichten

a. Warum Versicherungsmakler/innen die Dokumentation der Inhalte von durchgeführter Beratungen sehr ernst nehmen müssen
b. Rechtliche Grundlagen – Beratungsprotokoll oder Beratungsdokumentation – Unterscheidungen
c. Die Beweislast des Mandanten
d. Ab wann soll oder wann muss die Beratung dokumentiert werden?
e. Wie und was gehört in eine „gerichtsfeste“ Dokumentation hinein?
f.  Rechtsprechungsfälle aus der Praxis

III. Softwareeinsatz zur Lösung vieler Beratungs- und Dokumentationsprobleme

FREITAG, 04.03.2016

Fallstricke bei der Schadensbearbeitung – was tun, wenn VR nicht zahlen!? Wilfried E. Simon Dozent für Versicherungsrecht und 1. stv. Vorsitzender der IGVM
Berufsunfähigkeitsversicherung – wohin geht die Reise? Matthias Helberg, Versicherungsmakler, BU-Experte und Versicherungs-Blogger
Digitalisierung im Maklerbetrieb Yannick Leippold, GF der L & P Finance GmbH
Daten steigern den Unternehmenswert – Die Notwendigkeit moderner IT-Ausstattung im Maklerunternehmen Sascha Zingler, MAKLERKONZEPTE GbR
Wettbewerbsrecht (Werbung, Abmahnungen etc.)

Maklervollmachten + Datenschutz – was können VersM tun, damit Versicherer die Herausgabe von Daten nicht verweigern (dürfen)

RA Michael Hilpüsch, Kanzlei awoka

Hinweise:

  • Die letzten IGVM-Versicherungsmaklerforen waren bereits im Vorfeld ausgebucht, so dass wir keine Anmeldungen mehr annehmen konnten. Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren Seminarplatz!
  • Das Seminar richtet sich in erster Linie an Versicherungsmakler. Auch Nicht-IGVM-Mitglieder sind am 03.05.2016 und 04.03.2016 herzlich willkommen.
  • Die Tagungspauschalen dienen ausschließlich der Deckung der tatsächlich entstehenden Kosten.