Blog Archives

Bei Postempfangsvollmacht sind Vertreterangaben des Ursprungsvermittlers zulässig

Der Bundesgerichtshof hat am 21.04.2016 (Az.: I ZR 151/15) ein überraschendes und für Versicherungsmakler unerfreuliches Urteil zur Zulässigkeit von Vertreter-Betreuerangaben bei vorliegender Maklervollmacht gesprochen. Die negative Entscheidung steht, die Urteilsgründe liegen aber noch nicht vor.

Schauen wir daher auf den konkreten Fall sowie mögliche Folgen und Handlungsalternativen für die Versicherungsmakler-Praxis: Mit Urteil vom 30.06.2015 (Az.: 3 U 2086/14) hatte das Oberlandesgericht Nürnberg es der AachenMünchener Versicherung AG (AM) untersagt,

Weiterlesen ›

Posted in IGVM in der Fachpresse, IGVM setzt sich für Mitgliedsunternehmen ein, IGVM-Stellungnahmen, Urteile
Tags: , , , ,

„Es betreut Sie…“

In seiner Ausgabe  August/September 2015 berichtet Portfolio International über den unermüdlichen „Kampf“ von IGVM-Mitgliedsunternehmen gegen falsche Betreuerangaben in Versicherungsdokumenten und die Verweigerung der Korrespondenz nach Vorlage von Maklervollmachten.

Irreführende falsche Betreuungshinweise führen zu erheblichem Mehraufwand und im Extremfall zu Nachteilen für den Kunden und zu unnötigen Haftungsrisiken für den Makler.

Weiterlesen ›

Posted in IGVM in der Fachpresse, IGVM setzt sich für Mitgliedsunternehmen ein
Tags: , , , ,

IGVM-Forum

Hier geht es zum IGVM-Forum!

Kategorien